RSS-FeedKontrast+-BürgerserviceZu Tourismus wechseln

Amorbacher Abteikirche - Amorbach

Amorbacher Abteikonzerte – 13.04.2020 Ostermontag 16 Uhr - abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Situation, gemäß den Vorgaben der Bayerischen Landesregierung mit Wirkung ab dem 17.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020
bezüglich des Veranstaltungs- und Versammlungsverbotes muss das Konzert in der Amorbacher Abteikirche am Ostermontag, den 13.04.2020 entfallen.

Die Rückabwicklung der Konzertkarten erfolgt über Reservix direkt.
www.reservix.net/faq-reservix/faq/was-gibt-es-im-hinblick-auf-das-coronavirus-zu-beachten/
Kunden, die ihre Karten im Informationszentrum Bayerischer Odenwald gekauft haben, können sich ab 21.04.2020 dort informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Amorbacher Abteikonzerte_Logo
Amorbacher Abteikonzerte 2020/21
in der Fürstlichen Abteikirche
jeweils um 16 Uhr


Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer exklusiven Konzertreihe „Amorbacher Abteikonzerte“ in die Fürstliche Abteikirche einladen

Im Mittelpunkt der gefragten Konzertreihe steht eine der größten erhaltenen Barock-Orgeln Europas: die berühmte Orgel der Gebrüder Stumm aus dem Jahre 1782 mit herausragender Klangschönheit. Zu allen Konzerten stehen den ausgewählten Organisten renommierte Solisten und Ensembles zur Seite.

Zum Auftakt der Konzertreihe 2020 brilliert am Ostermontag, dem 13. April 2020, die Trompeterin Prof. Laura Vukobratovic (Essen) gemeinsam mit dem Organisten Prof. Schmeding (Leipzig) unter dem Motto „Barocker Trompetenglanz“.

Am Pfingstmontag, dem 1. Juni 2020, erklingt unter dem Motto „Singender Barock – Blühende Klassik“ das Konzert des international bekannten Tenors Joshua Owen Mills (London) sowie des Organisten Christoph Hauser (Fürstenfeld).

Am 1. Advent, dem 29. November 2020, kommen die international bekannten Augsburger Domsingknaben nach Amorbach, begleitet von der Harfenistin Prof. Maria Stange (Stuttgart) und dem jungen kroatischen Organisten Umberto Kostanic; (Augsburg), und leiten unter dem Motto „Himmelsklänge“ stimmungsvoll die Adventszeit ein.

Zum „Neujahrskonzert“ und Abschluss der Konzertreihe 2020 am 1. Januar 2021 gastiert das glänzend aufgelegte Trompetenensemble der Bamberger Symphoniker (Ltg. Lutz Randow) und der Bamberger Domorganist Markus Willinger.


Kartenvorverkauf:
Informationszentrum Bayerischer Odenwald
Schlossplatz 1, 63916 Amorbach, Tel. 09373/200574, Fax 09373/200585
E-Mail: amorbach@tourismus-odenwald.de

Online: Konzerte Fürstenhaus zu Leiningen
Veranstalter:
Fürstlich Leiningensche Verwaltung – VBG
Marktplatz 12, 63916 Amorbach
 
Individuelle Gruppenführungen:
Ganzjährig nach Voranmeldung
Preis für Eintritt und Führung ab 20 Personen: 6,00 €/Person
(mindestens 84,00 € pro Führung)

Regelführungen täglich:
vom 30. März 2019 bis 03. November 2019 um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr
Preis für Eintritt und Führung Abtei komplett:
7,00 €/Person
Preis für Eintritt und Führung Abteikirche:
5,00 €/Person

Öffentliche Führung Abteikirche mit Orgelvorspiel
Vom 31. März bis einschl. 03. November 2019 jeden Sonntag um 16:00 Uhr
Preis: 15,00 €/Person

Eintritt Abteikirche ohne Führung
Öffnungszeiten Abteikirche:
Mo-Fr 10.00 bis 16.30 Uhr

Sa, So, Feiertage 11.00 bis 16.00 Uhr (nur vom 30. März bis 03. November 2019)
Preis: 3,00 € pro Person
 
Stummorgel
Mehr Infos über die Fürstliche Kirche bei Wikipedia...