RSS-FeedKontrast+-BürgerserviceZu Tourismus wechseln

Amorbach im Advent - Amorbach

Weihnachtsmarkt Amorbach 28. + 29. November
Amorbach im Advent
Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Am 28.+29. November 2009 fand unser Weihnachtsmarkt statt. Er zog Groß und Klein aus nah und fern an. Fernab von jeglichem Trubel ähnlicher Veranstaltungen präsentierte sich die Barockstadt in einem ganz besonderen Licht. Die gemütliche Atmosphäre zwischen Mariensäule und Marstall zieht jedes Jahr mehr Besucher an.
 
Programm unseres Weihnachtsmarktes vom 28.11. und 29.11.2009
 
Samstag, 28.11.2009
  • 13.00 Uhr Marktbeginn
  • ab 14 Uhr Flohmarkt in der Zehntscheuer
  • 15.00 Uhr Eröffnung des Marktes durch den 1.Bürgermeister, das Fürstenhaus zu Leiningen und den Gewerbeverein. Begrüßung des Nikolauses mit musikalischer Umrahmung durch die Anfängerkapelle „südlicher Landkreis“. Eintreffen des Nikolauses mit einer Überraschung für die Kinder
  • 16.00 Uhr Bayrischer Advent in der Fürstlichen Abteikirche
  • 17.30 Uhr Vorweihnachtliche Musik vor dem alten Rathaus mit dem Musikverein „Stadtkapelle Amorbach“
  • 18.00 Uhr Weihnachtsgeschichten an der „Lebendigen Krippe“ vom Theaterkreis Amorbach
  • 19.30 Uhr Neue kleine Stadtführung mit Dr. Hans Möller; Beginn: “Altes Rathaus“
  • 20.00 Uhr Turmblasen mit einer Bläsergruppe der „Stadtkapelle Amorbach“
  • ab 14.30 Uhr Eisenbahnfahrt für Kinder durch die Stadt: Treffpunkt am Löwen
  • 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr mutter.museum für kunst.sammlung.berger
  • 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr galerie für kunst und genuss: "Himmelsboten", Gewölbekeller: Antik- und Trödelmarkt
  • 13:00 Uhr bis 19.00 Uhr Galerie Maria Kreuzer: Bilder und Objekte von Mike Bauersachs - Skulpturen von Helmut Brendel, Schmuck von Hilla Dirks
 
Sonntag, 29.11.2009
  • 11.00 Uhr Marktbeginn
  • ab 11 Uhr Flohmarkt in der Zehntscheuer
  • 11.00 Uhr Adventsmusik vor dem alten Rathaus mit der „Jugendkapelle südlicher Landkreis“
  • 13:00-18:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag
  • 14.30 Uhr Weihnachtsgeschichten an der „Lebendigen Krippe“ vom Theaterkreis Amorbach
  • 15.00 Uhr Vorweihnachtliche Musik mit dem „Modernen Musikzug“ des CCA
  • 16.00 Uhr Bayrischer Advent in der Fürstlichen Abteikirche
  • 17.30 Uhr Adventsmusik mit den Alphornbläsern „Alptraum“ Dorfprozelten
  • 18.00 Uhr Weihnachtsgeschichten an der „Lebendigen Krippe“ vom Theaterkreis Amorbach
  • 18.30 Uhr Neue kleine Stadtführung mit Dr. Hans Möller; Beginn: „Altes Rathaus“
  • 19.30 Uhr Turmblasen mit einer Bläsergruppe des „Modernen Musikzuges“
  • 13.30 bis 16.00 Uhr Ponyreiten für Kinder: Treffpunkt am Löwen
  • 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr mutter.museum für kunst.sammlung.berger
  • 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr galerie für kunst und genuss: "Himmelsboten", Gewölbekeller: Antik- und Trödelmarkt
  • 11:00 Uhr bis 19.00 Uhr Galerie Maria Kreuzer: Bilder und Objekte von Mike Bauersachs Skulpturen von Helmut Brendel Schmuck von Hilla Dirks
 
Eine kleine Vorschau auf den Weihnachtsmarkt in Amorbach haben Sie schon auf dieser Seite bekommen. Einen ausführlichen Bericht mit weiteren Eindrücken finden Sie auf Amorbach TV