1. Startseite
  2. Bauen & Wohnen
  3. ISEK

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept

Mit Hilfe einer regen Bürgerbeteiligung wurde 2013 das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Amorbach fertig gestellt. Es enthält wichtige Impulsprojekte in zentralen städtischen Handlungsfeldern und schafft darüber hinaus die Voraussetzung für die Förderung dieser Projekte.

Er ist der Handlungsleitfaden für die nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung unserer Stadt.

Unser Ergebnis fand auch national Anerkennung. So befand die Jury des bundesweiten Wettbewerbs  „Historische Stadtkerne – integriert denken und handeln“, dass die Stärke unseres ISEK „im Denken über Landesgrenzen hinweg“ liegt – und prämierte unser Konzept für den historischen Altstadtkern.

Mit Hilfe einer regen Bürgerbeteiligung wurde 2013 das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Amorbach fertig gestellt. Es enthält wichtige Impulsprojekte in zentralen städtischen Handlungsfeldern und schafft darüber hinaus die Voraussetzung für die Förderung dieser Projekte.

Er ist der Handlungsleitfaden für die nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung unserer Stadt.

Unser Ergebnis fand auch national Anerkennung. So befand die Jury des bundesweiten Wettbewerbs  „Historische Stadtkerne – integriert denken und handeln“, dass die Stärke unseres ISEK „im Denken über Landesgrenzen hinweg“ liegt – und prämierte unser Konzept für den historischen Altstadtkern.

Ohne die zahlreichen Ideen unserer Bürgerschaft und ihrer konstruktiven Mitarbeit in den Workshops wäre die Erstellung des Entwicklungskonzepts nicht möglich gewesen.

Allen Bürgerinnen und Bürgern, die am Planungsprozess mitgewirkt haben, gilt daher der herzliche Dank der Stadt Amorbach für die hervorragende Mitarbeit.

Gesamtbericht

Gesamtbericht.pdf

Menü