1. Startseite
  2. VHS

Volkshochschule

Bildung, die nahe liegt und weiterbringt!

Herbstprogramm 2021 der vhs Miltenberg

Das neues Programm der vhs Miltenberg für Herbst 2021 ist unter www.vhs-miltenberg.de online. Das umfangsreiche Kurs- und Veranstaltungsprogramm will inspirierende Impulse, neue Erkenntnisse und vielfältige Begegnungen ermöglichen.

Das gedruckte Programmheft liegt in den Verwaltungen der Städte und Gemeinden sowie in den Banken und Sparkassen im Einzugsbereich der Volkshochschule aus.

3G-Regel für vhs-Veranstaltungen, Stand 02.09.2021

Beim Überschreiten der 7-Tages-Inidenz im Landkreis von 35 ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Volkshochschule Miltenberg und Umgebung nur für vollständig Geimpfte (ab Tag 15), Genesene (seit mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate) oder für Personen mit einem gültigen Corona-Test (mit einem negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder mit einem negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist) möglich. Ein Selbsttest ist nicht zulässig.

Es besteht Maskenpflicht (medizinische Maske) in allen Gebäuden. Am festen Platz im Kurs (auch in Bewegungskursen) darf unter Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen die Maske abgenommen werden.

 

 

Bildung, die nahe liegt und weiterbringt! – Dieses Motto prägt das breite Kultur- und Bildungsangebot der Volkshochschule Miltenberg und Umgebung seit über vierzig Jahren. Gefördert durch den Freistaat Bayern, Kreis und Stadt Miltenberg sowie seit 1992 durch die Gemeinden der Zweckvereinbarung zum Betrieb einer Volkshochschule im Altlandkreis Miltenberg gelingt es dem vhs-Team den Auftrag der Verfassung des Freistaates Bayern und des Gesetzes zur Förderung der Erwachsenenbildung von 1974 erfolgreich umzusetzen:

„Erwachsenenbildung ist ein eigenständiger, gleichberechtigter Hauptbereich des Bildungswesens. Sie verfolgt das Ziel, zur Selbstverantwortung und Selbstbestimmung des Menschen beizutragen. Sie gibt mit ihren Bildungsangeboten Gelegenheit, die in der Schule, in der Hochschule oder in der Berufsausbildung erworbene Bildung zu vertiefen, zu erneuern und zu erweitern. Sie ermöglicht den Erwerb von zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten, fördert die Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, führt zum Abbau von Vorurteilen, befähigt zu einem besseren Verständnis gesellschaftlicher und politischer Vorgänge als Voraussetzung eigenen verantwortungsbewussten Handelns und fördert die Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten.“

 

Kontakt

vhs Miltenberg und Umgebung

Engelplatz 69
63897 Miltenberg

Tel.: 09371 / 404-146
E-Mail: vhs@miltenberg.de

vhs Amorbach

Rathaus Stadt Amorbach
Tobias Laske

Tel.: 09373 / 209-22
E-Mail: tobias.laske@stadt-amorbach.de

Menü