RSS-FeedKontrast+-BürgerserviceZu Tourismus wechseln

Start - Amorbach

Wasser-/Kanalgebühren Abrechnung 2016

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
bereits seit einigen Jahren hat es sich bewährt, dass zum Jahresende durch Sie selbst die Zählerstände an den Wasseruhren abgelesen werden. Sie haben dadurch einen eigens kontrollierten Stand und können diesen mit der im Januar ergehenden Gebührenabrechnung vergleichen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie zum

31. Dezember 2016

den aktuellen Zählerstand der Wasseruhren auf den in diesem Amts- und Mitteilungsblatt beigefügten Postkarten einzutragen und der Stadt Amorbach zuzuleiten.
Gerne können Sie aber auch den Stand per e-mail ( rita.starke@stadt-amorbach.de) übermitteln.
Bitte beachten Sie, dass es Wasseruhren OHNE und MIT (2 oder 3) Kommastellen gibt (Rote Zahlen sind Kommastellen).
Ablesekarte Wasseruhr

Bedenken Sie bitte auch, wenn uns bis zum 02.01.2017 keine Meldung von Ihnen vorliegt, dass wir gehalten sind den Verbrauch zu schätzen.

Bei den Anwesen, die nicht von Hausherr/Hausherrin bewohnt werden, und die keine Hausverwaltung haben, bitten wir die Mieter/Nutzer die Ablesung vorzunehmen oder den Eigentümer zu verständigen.

Schmitt
1.Bürgermeister



.....................................................................................................................................................

Vollzug der Gemeindeordnung
Abhaltung der Bürgerversammlung nach Art. 18 Abs. 1 GO

Im Jahr 2016 findet die Bürgerversammlung in der Kernstadt am Freitag, 18. November 2016, um 19.30 Uhr im kath. Pfarrheim in Amorbach statt.
Hierzu ergeht an die gesamte Einwohnerschaft herzliche Einladung.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:
1. Begrüßung und Bericht des 1. Bürgermeisters
2. Aussprache
3. Behandlung von Anträgen
4. Verschiedenes
Anträge und Wünsche zu Erörterungen gemeindlicher Themen, die für die Allgemeinheit
von Interesse sind, können bis Freitag, 11.11.2016, 12.00 Uhr, schriftlich bei der
Stadtverwaltung Amorbach, Kellereigasse 1, eingereicht werden.

In den Stadtteilen finden die Bürgerversammlungen an folgenden Terminen statt:

Beuchen:
Montag, 28. November 2016, 20.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
(Anträge sind bis 21.11.2016 einzureichen)

Reichartshausen:
Mittwoch 30. November 2016, 20.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
(Anträge sind bis 23.11.2016 einzureichen)

Neudorf:
Montag, 05. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
(Anträge sind bis 28.11.2016 einzureichen)

Boxbrunn:
Mittwoch, 07. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Gasthaus „Bayer. Hof“
(Anträge sind bis 30.11.2016 einzureichen)

Amorbach, 25.10.2016
S c h m i t t
1. Bürgermeister
Herzlich Willkommen in der liebenswerten Barockstadt

Die Barockstadt Amorbach wird ohne Übertreibung als ein "Schmuckkästchen" der Architektur bezeichnet. Die unter Denkmalschutz stehende Altstadt hat alles zu bieten, was von einem romantischen Städtchen erwartet wird: verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäuser, ein historisches Rathaus und sehenswerte Kirchen. Eingebettet ist sie in eine herrliche Landschaft mit viel Mischwald.

Im Herzen der Altstadt - am Schlossplatz 1 - finden Sie unser Informationszentrum Bayerischer Odenwald, Ihr Partner für Urlaubs- und Freizeitplanung. Hier geben wir Ihnen gerne kundige Ratschläge und aktuelle Tipps zum erlebnisreichen Aufenthalt und zur Erkundung der vielen Sehenswürdigkeiten in Amorbach und dem bayerischen Odenwald.

Wir hoffen, Sie in Amorbach recht herzlich begrüßen zu können und wünschen Ihnen bei der Erkundung unserer Homepage viel Spaß.

Peter Schmitt
1. Bürgermeister
Video der Woche
Sehen Sie sich hier das Video der Woche an!
Zum Amorbach TV Portal